Zurück zur Übersicht Osten Ravensburger Spieleland
Adresse:
Ravensburger Freizeit und Promotion GmbH
Liebenau
Am Hangenwald 1
D-88074 Meckenbeuren
Tel.:
07542/400-0




Anfahrt:

Anreise mit dem Auto Zwischen Ravensburg und Bodensee über B 30 und B 467.




Internetadresse


www.spieleland.com




Die andere Art eines Freizeitparks


Wasserspaß

Flug Memory
Ravensburger Spieleland - Feuwehr
Feuwehr


Das verrückte LabyrinthWer glaubt, dass Spielen nur etwas für Kinder sei, war mit Sicherheit noch nie im Ravensburger Spieleland. Hier ist jeder der zahlreichen Attraktionen eine ganz persönliche Herausforderung, sodass groß und klein am Ende des Tages nicht nur glücklich, sondern auch bereichert und stolz nach Hause gehen.

Mit der Grünen Oase, dem Kunterbunten Spieleland, Future World, Käpt`n Blaubärs Wunderland, Mitmachland, Fix und Foxis Abenteuerland sowie dem neuen Entdeckerland bieten sieben Themeländern 50 zum Teil sehr ungewöhnliche Attraktionen, die jedoch alle ein Motto haben: Mitmachen, Spielen und Spaß haben.

Das in 2009 neu gebaute Abenteuercamp bietet für Kinder bis ca. 10 Jahre zudem auf über 4500 qm eine Art Bergbausiedlung mit steilen Kletterwänden, einer stillgelegten Förderanlage, dunkle Kriechtunnel und einen unheimlichen Rieselstollen.

Den besten Ausblick über das Camp haben Abenteurer vom sieben Meter hohen VAUDE-Kletterberg. Um den zu erreichen, müssen sie allerdings die reißende Strömung der Wildwasserbahn Alpin Rafting überqueren. Der Rückweg geht schnell per Schussfahrt durch eine Röhrenrutsche.

Im verrückten Labyrinth vier Figuren suchen ist dagegen eine Aufgabe für alle Altersklassen, denn wer mehr als drei Minuten braucht wird von den Geistern kräftig ausgebuht. Da heißt es: Gleich nochmal versuchen....doch schwups, ist der Gang denn plötzlich nicht mehr wo er war?

Abenteuercamp Zauberschule Max Mäuseschreck


Im kunterbunten Spieleland beim Flugmemory einen Hubschrauber besteigen, der immer höher steigt, je mehr Bildpaare man auf der Riesenleinwand findet ist ein spannendes Ereignis, besonders, da mehrere Hubschrauber gegeneinander starten. Und wer am Ende die meisten richtigen Bildpaare gefunden hat, darf am höchsten fliegen.

Wer baggert denn da?Väter und Söhne sind auf der Bagger-Baustelle eindeutig in der Überzahl. Zwei Joysticks mit acht Funktionen lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Größere versuchen sich derweil beim Bullenreiten.

Beim Feuerwehr-Spiel kann dann die ganze Familie wieder gemeinsam gegen andere Familien antreten. Schnell sind die Regeln erklärt und schon geht es los. Im Familienteam wird das Feuerwehrauto mittels Handrad zur brennenden Stadt gefahren. Jetzt fix aussteigen und die Handspritzen mit dem Schwungrad in Bewegung setzen um das brennende Haus zu löschen.
Ist das Feuer aus, heißt es schnell wieder das Feuerwehrauto zurückbringen. Man darf gespannt sein, welche Familie das spannende Rennen gewinnt.

Nervenkitzel finden Kinder und Erwachsene auch auf der Alpin-Rafting Wasserbahn, die das Rundboot zunächst per Aufzug 12 m hoch in die Startposition bringt und dann nach einer rasanten Schussfahrt schließlich für einige Sekunden in einen Wasserstrudel eintaucht.
Wer das Tempo lieber selber bestimmt, steigt in den Fix & Foxi Raketenblitz und düst mit Vollgas durch den silbernen Kanal.

Fix & Foxi Raketenblitz Fix & Foxi Raketenblitz

Im Ravenburger Spieleland gibt es für Familien mit Kindern so viel zu tun, dass unser Platz auf dieser Seite dafür gar nicht ausreicht. Fest steht, dass hier große und kleine Besucher gleichermaßen Spaß haben. Wer es etwas ruhiger mag, kann auf dem Bauernhof lebensgroße Tiere puzzeln, mit dem Traktor durch einen Weinberg fahren, eine Kuh melken, den Streichelzoo besuchen, auf einem echten Pony reiten und vieles mehr.

Ravensburger SpielelandIm Ravensburger Spieleland kann man sogar Gold schürfen, einen Galaxy Racer selbstständig durch eine Mondlandschaft steuern, mit einer Sofballkanone Löcher in den Käse schießen oder einfach mal ganz ruhig in einem Tretboot den schönen See genießen.

Gemäß dem Motto: Alles im Lot auf dem Boot, alles in Butter auf dem Kutter, erlebt man Käpt`n Blaubärs Wunderland in einem Gummispaßboot, auf einer abenteuerlichen Fahrt in der dunklen Höhle der singenden Leuchttürme oder beim Kanu paddeln. Hier fehlt natürlich auch der Abenteuerspielplatz mit Entdeckerboot nicht.

2013 zieht eine süße Neuheit in das Spieleland ein: Im Bunten SchokoHaus von Ritter Sport wandern die Besucher durch ein ganzes Haus voller Schokolade und entdecken alles rund um die Frage 'Wie kommt die Kakaobohne in die Tafel?' Hier erklären Fachleute den Besuchern, wie aus der Kakaobohne ihre Lieblingssüßigkeit entsteht. Danach dürfen Kinder und Erwachsene gegen Teilnahmegebühr selbst mitmachen, und aus den unterschiedlichen Zutaten ihre eigene Schokolade zusammenstellen.

In der Future-World entdecken die Besucher eine weitere Neuheit: Im neuen 4-D-Kinofilm "Wall of China" erleben sie vom Kinosessel aus hautnah eine illusionsreiche Fahrt mit Tempo - Achterbahn-Feeling pur.

2013 geht das Fußballfieber im Spieleland weiter: Nachwuchskicker können an Fußball-Camps teilnehmen und werden mit etwas Glück von Talent-Scouts des VfB Stuttgart entdeckt. Spritziges Wasservergnügen garantiert: an heißen Tagen genießen Groß und Klein die Abkühlung im 2012 eingeweihten Wasserwald. Auf 1.500 Quadratmetern warten hier Spielbäche mit Schleusen, Schaufelrädern, Pumpen, Spritzdüsen, Sandkästen und sogar ein echtes Wehr - ein richtiges Plantsch-Paradies.

Neugierige können die Zauberschule besuchen, Mutige machen beim Zirkustraining mit, Sportliche vergnügen sich auf dem Basketball-Fun-Platz oder beim Geschwindigkeits-Fußballspiel, Bastler besuchen die Kreativwerkstatt und Autofreunde ab sechs Jahren können nach einer kurzen theoretischen Einführung sogar ihren Spieleland-Führerschein erwerben.

Spielfreudige besuchen die Spielothek in der man kostenlos ein großes Sortiment an Ravensburgern Spielen ausprobieren kann. Freundliches, geschultes Personal erklärt die Spiele in kurzen Worten, sodass der Spaß auch gleich beginnen kann. Viele der Spiele kann man auf Wunsch auch vor Ort erwerben.

Ravensburger Spieleland


Die vielen weiteren Spielmöglichkeiten entdeckt man am besten selbst und wem es zeitlich möglich ist, der sollte lieber gleich einen zweiten Tag einplanen, denn es gibt so viel zu tun im Ravensburger Spieleland, dem größten Spielezimmer der Welt. Die Kinder werden sich garantiert nicht langweilen, denn hier steht nicht das berieselt werden, sondern das selbst aktiv sein im Vordergund.

Auch die Allerkleinsten finden hier viel zu tun. Auf dem Minibauernhof mit Tretauto und Minitrecker Bauer spielen, im Sandkasten buddeln, Tierpuzzle zusammensetzen, auf Papas Schoß baggern, das Abenteruercamp erobern, auf dem Wasserspielplatz planschen, mit der Eisenbahn fahren, oder mit dem Biene Maja Karussell einige Runden drehen, sind nur einige davon.

Und nicht vergessen: Spielen macht nicht nur Spaß, es macht auch gelassener und das gemeinsame Spiel schweißt die Familie enger zusammen.


Hier muss man gewesen sein! Selbst Eltern (mit Kindern bis ca. 12 Jahren), die schon fast alle Freizeitparks in Deutschland kennen, würden - laut unseren Erfahrungberichten - zuerst wieder ins Ravensburger Spieleland fahren.


            ______           
Extra Tipp:
Die Wege sind mit Kleinschotter bedeckt. Was optisch wunderschön aussieht, kommt in mancher Kindersandale nicht so gut an. Kleinere Kinder haben es deshalb mit geschlossenem Schuhwerk einfacher.

Öffnungszeiten 2017:
5. April 2017
bis 31. Oktober
zu unterschiedlichen Zeiten und mit einigen Ruhetagen, deshalb am besten nachsehen auf der offiziellen Webseite im linken Infokasten






Preise 2017:
3 bis 14 Jahre
31,50,00 Euro

ab 15 Jahre
29,50 Euro

online Tickets ud Angebote gibt es auf der offiziellen Webseite.