Zurück zur Übersicht Hessen Seedammbad Bad Homburg
Adresse:
Seedammbad
Bad Homburg
gegenüber der Taunus Therme


Eltern-Kind Becken


Anfahrt:

am Bad Homburger Kreuz auf die A661 bis Abfahrt "Bad Homburg Stadtmitte", an der ersten Ampel rechts abbiegen ,bis zum Kreisverkehr, hier die Ausfahrt vor der ARAL-Tankstelle nehmen ,der Beschilderung Seedammbad/Taunustherme folgen und ins Parkhaus fahren

Hier klicken, um lieber selbst im Routenplaner nachzusehen.



Viel Spaß für wenig Geld....

Seedammbad Erlebnisbecken Im Seedammbad wird Baden zum Erlebnis, denn hier wurde viel getan um Badespaß für die ganze Familie zu garantieren. Sportler können hier im Schwimmbad ihre Bahnen ziehen, während Kinder und Eltern nebenan im warmen Kinderbecken ihren Spaß haben.

Wer es gesund mag, kann ein paar Runden im Kneippbecken treten oder sich lieber bei 34 Grad auf 16 Unterwasserbänken im Riesenwhirlpool entspannen.

Mittelpunkt für die Spaßsuchenden ist sicherlich das Erlebnisbecken. Hier wird im Sommer auch das Hallenbad mit dem Freibad verbunden. Liegt das Erlebnisbecken im Winter warm und geschützt unter einer Glaskuppel, so kann diese bewegliche Kuppel mit Open-Air System im Sommer geöffnet werden, damit sich ein großer Teil des Abenteuerbeckens unter freiem Himmel befindet. Eine bewegliche Glas-Überdachung (Open-Air System) machts möglich. Ist das Dach geöffnet, befindet sich ein großer Teil des Abenteuerbeckens unter freiem Himmel.

Hier lädt ein Strömungskanal zur Fitness ein und in der brodelnden Bucht kann herrlich gespielt werden. Wie ein Affe an der Seilbrücke hängen oder eine der Steilrutschen heruntersausen, sich im Wasserkarussell drehen oder nebenan auf der 70 m Riesenrutsche ins nasse Vergnügen rutschen, die Vielzahl an Möglichkeiten macht den Besuch zu einem schönen Familienerlebnis.

Ein großes Eltern-Kind Becken mit Innen- und Außenbereich lädt auch die Kleinsten zu großem Spielvergnügen ein.

Whirlpool Wer es sportlich mag, sucht eines der drei weiteren Außenbecken auf. Der Sprungturm befindet sich in einem Extra-Sprungbecken, sodass die anderen Schwimmer nicht gestört werden, die im 50 m Wettkampfbecken ihre Bahnen ziehen und wer einfach nur ein bisschen umherplanschen will, ist auch im Becken direkt neben dem Erlebnisbecken gut aufgehoben, bevor man es sich auf der Liegewiese gemütlich macht.

Auch im Saunabereich gibt es allerhand zu entdecken und für Anhänger der Freikörperkultur gibt es sogar einen geschützten FKK Bereich.

Im Seedammbad werden natürlich auch Schwimmkurse abgehalten.


Viel Spaß für wenig Geld


            ______           
Öffnungszeiten 2014:
Montag
13.00 - 21.00 h

Dienstag bis Freitag
7.00 - 21.00 h

Samstag, Sonntag, Feiertag
8.00 - 20.00 h



Aktivbecken


Preise 2014:
Einzelkarte ohne Zeitbegrenzung
Erwachsene
6 Euro

5 bis 17 Jahre
2,50 Euro

Einzelkarte 2 Stunden
Erwachsene
3,50 Euro-

5 bis 17 Jahre
2,00 Euro






Schreiben Sie uns Ihren persönlichen Bericht
wenn auch Sie einen Platz kennen, der für andere Eltern ebenfalls von Interesse sein könnte.
Bilder wären natürlich super, sind aber keine Bedingung.
Mit Ihrer Mitarbeit soll dieser Freizeitspaß-Führer allen Eltern zu tollen Ausflügen verhelfen.