Zurück zur Übersicht Süden Kamelfarm im Allgäu
Adresse:
Kamelfarm im Allgäu
Die Ausritte finden in der Umgebung von Füssen, bzw. Hopfen, Hopferau statt.




Anfahrt:

Am südlichen Ende der A7.




Internetadresse


www.rent-a-camel.de




Rent a Camel und los gehts...

Kamelreiten im Allgäu - Start von der FarmWer das Besondere sucht, der sollte einmal einen Kamelritt planen. Hier werden Kamelritte für jedermann angeboten und der Besucher wählt zwischen einfachem Kinder-Kamelreiten über Stundenausritte bis hin zu Tagestouren seinen ganz persönlichen Kameltag aus.

Nicht ganz geheuer sind den meisten Besuchern die großen Tiere auf den ersten Blick. Das Kamelbrüllen wirkt plötzlich furchteinflößend und so richtig kuschelig sehen sie ja eigentlich auch nicht aus. Tatsächlich ist auch schon mal ein junger Hengst dabei, der sich selbst der unbekannten Besucher noch nicht so ganz sicher ist.

Doch stehen sie alle geduldig bereit um sich vom Personal striegeln und satteln zu lassen. Da gibt es auch schon mal eine Schmuse-Einheit zwischendurch. Die Besucher bleiben dabei zunächst Zuschauer.

Blick auf die FarmNoch stehen die Gäste zweifelnd vor den Tieren oder suchen schnell noch einmal das WC auf. Der Betreiber hat jedoch alles im Griff, erklärt geduldig die Verhaltensweisen der Tiere und gibt Tipps für den Umgang mit den Reittieren. Er kennt jedes Tier ganz genau und sieht auf den ersten Blick, welcher Reiter größenmäßig und charakterlich zu seinen Tieren passt.

Bald hat jedes Tier seinen Reiter gefunden..oder ist es vielleicht umgekehrt??

Da beim Aufstehen eines Kamels eine starke Schaukelbewegung entsteht, wird hier auf nicht auf das knieende, sondern auf das stehende Kamel aufgestiegen. Nach und nach schwingen sich die Reiter mit Hilfe des Personals auf die Kamele, die verschiedene Sättel tragen. Auch hier gibt das Personal gerne Auskunft über die verschiedenen Funktionen, sowie deren Vor- und Nachteile.

Zu Fuß führt eine erfahrene Kameltrainerin nun die hintereinander angebundenen Kamele an und schon beginnt der abenteuerliche Ausflug in das wunderschöne Allgäu. Da auch Kinder mitreiten dürfen, eignet sich der Kamelausflug auch super für einen gemeinsamen Familienausflug. Kleinere Kinder steigen zusammen mit Mama oder Papa in den Sattel, etwas größere Kinder dürfen alleine ein Kamel besteigen. Es dauert nicht lange und die Gäste beginnen den Ausflug mit allen Sinnen zu genießen und die anfängliche Angst ist verflogen. Schon bald werden Freundschaften zwischen Mensch und Tier geschlossen und am Ende des Ausrittes ist klar. Wir kommen wieder....

Die Kamelfarm wurde zwar mittlerweile verkauft, aber unter der Web-Adresse im Infokasten gibt es eine Telfonnummer und man kann dort nach telefonischer Absprache Kamelritte buchen.
Extra Tipp:
Zum Reiten telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich.