Zurück zur Übersicht Norden Piratenhotel Port Royal am Heidepark
Adresse:
Port-Royal
Heide-Park
Heidenhof
29614 Soltau

Tel.
01805 / 919101
(14 ct/Min. aus dem dt. Festnet)


Frontcooking


Anfahrt:

An der A7 Abfahrt Soltau Ost, von dort aus sehr gut beschildert.

Hier klicken, um lieber selbst im Routenplaner nachzusehen.



Für jeden etwas und für alle sehr viel mehr.

Teil des Buffets Show Frühstück mit den Maskottchen Zimmer für sechs


Zimmer für ZweiEine ganz eigene Welt an Erlebnissen und Abenteuern für groß und klein bietet die Schatzinsel unter den Erlebnishotels, das Port Royal mit direktem Zugang zum Heidepark.

Während man in vielen anderen Hotels für ein besonderes Übernachtungserlebnis oft erstmal eine teure Suite buchen muss, so ist hier jedes Zimmer eine Piratenkajüte, die nicht nur Piratenfans in seinen Bann zieht.

Alle Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne Hotels und für jeden noch ein bisschen mehr..in den liebevoll dekorierten Zimmern mit tropischer Regendusche und/oder hölzernem Badezuber, Sat- und Pay TV sowie Telefon und Internetanschlüssen geben viel Holz- und Naturstein ein stimmungsvolles historisches Ambiente.

Die Kapitänskajüte für zwei verfügt über ein sehr breites Doppelbett und einen hölzernen Badezuber im Zimmer. Vierbettzimmer verwöhnen mit einer tropischen Regendusche und bieten neben dem Doppelbett ein piratiges Etagenbett und im Zimmer für sechs sind die beiden Etagenbetten durch eine hölzerne Sichtschutzwand vom elterlichen Doppelbett getrennt. In der Sitzbootecke zwischen den Etagenbetten kann die Familie hier auch noch so manches Seemannsgarn spinnen.

Die Toilette im Plumpsklo-Design eines Seeräuberschiffes ist dabei ebenso originell wie die Duscheinheit oder die aufgestellten Rumfässer, die jedem der gemütlichen und großzügig angelegten Zimmern echtes Seeräuberfeeling verleihen.

Zimmer für zwei Sitzecke Bad stilechtes Örtchen


Nach einer erholsamen Nacht wartet ein Schlemmer-Frühstücksbuffett im stilvollen Restaurant La Tortuga, das keine Wünsche offen lässt.
Teil des FrühstücksbuffetAm Front-Cooking Pavillon verführt der Duft von brutzelndem knusprigen Speck und verschiedenen Eiervariationen, ein mit Backwaren vollgeladener Räuberwagen bietet eine breite Palette von süß bis herzhaft und natürlich gibt es eine sehr reichhaltige Auswahl an Wurst, Käse, Schinken und anderen Belägen.

Auch Cornflakes, Obst, Yoghurt, Quark und eine Konfitüren- und Honigbar fehlen nicht.

Und wer gerne schlemmt, sollte auf keinen Fall das abendliche Erlebnis-Buffet verpassen. Hier kann man nicht nur nach Herzenslust in Köstlichkeiten schwelgen, sondern den Abend auch ganz entspannt erleben.

Die Kinder treffen sich nämlich gegen 19 Uhr mit den hoteleigenen Piraten und begeben sich ca. eine Stunde lang auf eine abenteuerliche Schatzsuche.

Schatzsuche für KinderDa werden Piratengeheimnisse verraten, mal die Eistruhe oder die Rezeption überfallen und dann geht es auf geheimnisvolle Schatzsuche in verlassenem Gelände.

Und während die Kinder für eine Weile unauffindbar aber gut betreut untergetaucht sind, genießen die Erwachsenen in aller Ruhe die vielen Leckereien oder das herrliche Nachtischbuffet mit Schokobrunnen und mehr.

Die kleinen Piraten kehren nach ihrem aufregenden Abenteuer garantiert hungrig zurück und fallen über das breite kulinarische Angebot oder das extra hergerichtete Kinderbuffet her.

Nach dem Essen heißt es dann Showtime.
Auf der Port-Royal-Bühne in der Captain Hook-Bar begeistert eine täglich wechselnde Show große und kleine Besucher.

Artisten, Schauspieler oder Zauberkünstler in fantasievollen Kostümen sorgen mit einem ca. halbstündigen Showprogramm für einen gelungenen Tagesausklang.
Auch wenn der schönste Tag einmal zu Ende geht, im Port Royal muss man deshalb nicht traurig sein, denn schließlich geht das Abenteuer in den piratigen Themenzimmer weiter.

Und am nächsten Tag warten auch im Heide-Park wieder unzählige Abenteuer auf Besucher von 1 bis 99 Jahren.





Extra Info:
Das Hotel hält zu jeder Jahreszeit günstige Packages für Übernachtung und Eintritt in den Heide-Park bereit.

Öffnungszeiten:
ganzjährig









Schreiben Sie uns Ihren persönlichen Bericht
wenn auch Sie einen Platz kennen, der für andere Eltern ebenfalls von Interesse sein könnte.
Bilder wären natürlich super, sind aber keine Bedingung.
Mit Ihrer Mitarbeit soll dieser Freizeitspaß-Führer allen Eltern zu tollen Ausflügen verhelfen.