Zurück zur Übersicht Süddeutschland Playmobil FunPark in Zirndorf
Adresse:
Playmobil FunPark Brandstätter Straße 2-10
90513 Zirndorf




Anfahrt:

Auf der Internetseite des Parks sehr gut beschrieben.




Internetadresse


www.playmobil-funpark.de




Es geht auch ohne......

Ganz ohne Fahrattraktionen und trotzdem - oder vielleicht gerade deswegen - der große Kinderhit ist der Playmobil-Funpark in Zirndorf bei Nürnberg.

Bauernhof Auf über 90.000 qm gibt es in dieser Aktivwelt für Kinder jede Menge zu erleben. Mit den lebensgroßen Playmobilfiguren, in der Dschungel--Expedition, im Indianerdorf, in der Ritterburg oder auf dem Bauernhof können die Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen und in die Figuren ihrer Playmobil Helden schlüpfen um phantastische Abenteuer zu erleben.


Auf dem Bauernhof arbeiten die Kleinen mit Begeisterung im Stall um die Kühe zu füttern oder zu melken und besonders die Mädchen widmen sich - bewaffnet mit Eimerchen, Wasser und Bürste - mit großer Hingabe der Mähnen oder Schweifpflege oder schwingen sich einfach auf den Rücken der Pferde und Ponys um in ihrer Phantasie über die Felder zu galoppieren.

Hier können Kinder ihre Träume ausleben und in eine Spielzeugwelt in Lebensgröße eintauchen und das ganz aktiv und ohne Fernsehen, Konsole oder Internet.

Indianerdorf, Dschungel Expedition und Piratenschiff


Die Jungen spielen derweil im Indianerdorf und beziehen die Tippis, besteigen ihre Pferde um mit lautem Geheul vor dem Marterpfahl auf ihren Kriegspfad aufmerksam zu machen, erkunden die Höhlen und Gänge in der Dschungel-Expedition oder bezwingen den im Gebüsch lauernden Tiger.

Eine große Sandfläche lädt zum Goldsuchen ein und wer sich für einen Euro ein kleines Schatzkästchen gönnt, erliegt sobald dem Goldrausch um die kleinen Nuggets mit Schaufel und Sieb dem Boden zu entlocken.

Wasserspielplatz Auf dem See dümpelt ein schwer erklimmbares Piratenschiff, dass manch kleiner Pirat in Spielgröße von zu Hause kennt und wer beim mutigen Annähern mit einem der Flöße Schiffbruch erleidet, ist nach einem kleinen Umweg über die Wäschetrockner-Kammer wieder für das nächste Abenteuer bereit.

Da wartet schließlich noch der wunderschön angelegte Wasserspielplatz auf die echten Wasserratten und eine verschlungene Wasserschleuse mit großem Angebot an Wasser-Spielzeug lässt alle Kinderherzen höher schlagen. Von Eisbären, Haien und Seeschlangen, über Piraten- und Segelboote oder der Arche Noah bis zu Krokodilen und Eisbären auf Eisschollen liegt hier alles bereit um ein spritziges Vergnügen zu garantieren. Gleich daneben lässt die mittelalterliche Burg mit einem unterirdischen Geheimgang, einer Kletterwand und einem 10m hohen Wachturm aus unseren Kindern Knappen und Ritter werden.

Ritterturnier Gleich neben der Burg gibt es einen Turnierplatz, auf dem abenteuerliche Ritterspiele angeboten werden. Kompetente Animateure laden zu einer aktiven Mitmachshow ein. Kleine Knappen aus dem Publikum beweisen ihrer Können mit Lanze und Armbrust um von dem ebenfalls aus dem Publikum stammenden Königspaar mit allen Ehren zum Ritter geschlagen zu werden. Hier geht so mancher Kindertraum endlich in Erfüllung....

Auf den großzügig angelegten Spielplätzen können die Kinder sich dann wieder nach Herzenslust austoben und für die größeren Kinder gibt es sogar eine schöne Golf Range für die ersten Versuche im Golfsport.(Gebühr 4 Euro) Qualifizierte Coaches zeigen den Kindern und Anfängern den richtigen Schwung, die passende Ausrüstung wird natürlich gestellt.

Und wenn das schöne Wetter mal eine Pause macht, lockt eine Indoor Spielhalle mit vielen interessanten Spielideen zum Toben im Trockenen ein. Hier können Kinder nach Herzenslust klettern und luftige Höhen erklimmen oder im geheimnisvollen unterirdischen Labyrinth mit Lichtspielen experimentieren.

Wer es lieber ruhiger mag ist im Innenspielbereich bestens aufgehoben. Hier sind alle Playmobilwelten nach Themen in Spielstationen aufgeteilt, die wir hier gar nicht alle nennen können. Nur so viel sei gesagt: Ein Tag reicht hier zum Spielen lange nicht aus. Alle Neugierigen können auf die kleinen Bildchen klicken um Beispiele der Spielstationen anzusehen.




Baukräne und mehr

Ritter und mehr

Dinos im Eis

Schlösser


Wer nach all den Abenteuern hungrig ist, kann sich der Restauration zuwenden, die mit ihren guten Preis Leistungsverhältnis das Mitnehmen von eigenen Speisen eigentlich unnötig macht. Wer will sich da mit eigenem Proviant abschleppen (obwohl das Mitbringen natürlich erlaubt ist.).

Die aktuelle Speisekarte kann man sich auf der offiziellen Seites des Parks downloaden.

Im Playmobil Funpark können Kinder kreativ werden und ihre Phantasie spielen lassen. Deshalb unser Tipp: Immer mindestens zwei Kinder mitnehmen, denn Geschichten erfinden und in die Rollen der Playmobil Figuren schlüpfen um eigene Abenteuer zu erleben macht mit zwei oder mehr Kindern natürlich doppelt Spaß.

Öffnungszeiten und Preise 2017:
Wintersaison
bis 05.03.2017
10 - 18 Uhr

ab
08.04.2017
9 - 18 Uhr

Preise im Frühjahr:
9 Euro
Hauptsaison:
11 Euro



Wasserschleuse


Parken 2017:
kostenpflichtig