Zurück zur Übersicht Norden PLANET-ERDE-Fehmarn
Adresse:
Museum NATURKUNDE
und
Museum TECHNIK
Landkirchener Weg 48
, 23769 Burg a.F.

Museum ÜBERSEE
Hafenstr.69,
23769 Burg a.F.







Internetadresse


www.galileo-fehmarn.de




Entdecke drei Museen

In der Galileo Wissenswelt erlebt die drei Museen Technik, Naturkunde und Übersee.



Wer oder was lebte vor uns, von wem stammen wir ab, wie sah eigentlich ein Neandertaler aus? Diese und andere Fragen werden hier beantwortet.

Und dann kann der Besucher sich selbst erleben. Röntgenbilder eines Menschen wie ein Puzzle zusammensetzen, das ist nicht nur ein Erlebnis für kleine Besucher. Ein langer Knochen mit einem kleinen langen Knochen daneben, das kann doch nicht der Oberschenkel sein..oder etwa doch?

Und wohin gehört eigentlich die Niere und das Herz? Nicht jeder kann die 3-D Plastik richtig zusammensetzen, aber es ist schon eine tolle Erfahrung mal das Innere eines Menschen so hautnah erleben zu können.

Mit einem Mikroskop seine Beobachtungen gleich auf dem Bildschirm sehen. Wie sieht eigentlich so eine Kopflaus aus? Oder das eigene Haar? Spannende Erlebnisse für die ganze Familie.

Wer kann eingentlich richtig Zähne putzen, wie muss man sich bücken um etwas Schweres aufzuheben...verstehen durch sehen und ausprobieren ist das Ziel der Ausstellung.

Natürlich gibt es hier auch viele Naturereignisse zu sehen und zu erleben. Ein Erdbebensimulator simuliert Erdbeben in verschiedenen Stärken, die wirklich stattgefunden haben, während der Besucher auf der Erdbebenplatform die Erschütterung mit allen Sinnen erlebt.

Ein echtes Dinosaurierei oder einen Meteoriten aus dem Weltall anfassen, das lebensgroße T-Rex-Skelett bestaunen, Fossilien bewundern oder selbst bearbeiten, das Meeresrauschen einer Riesenmuschel hören....es gibt viel zu tun auf der relativ kleinen Ausstellungsfläche, wenn man sich die Zeit nimmt einmal genau hinzusehen.

Draußen gibt es ein Grabungscamp. Hier können die kleinen Forscher Edelsteine ausgraben oder Gold schürfen und einen kleinen Fund sogar mit nach Hause nehmen.






Extra Tipp:
Für jedes Museum ca. eine bis 1/2 Stunden einplanen.





Öffnungszeiten 2017:
unterschiedlich



Preise 2017 :
Für alle drei Museen
plus
Dunkelexperiment:
Erwachsene
ab 11 Euro

Schüler und Kinder
ab 10 Euro

unter 4 Jahren
frei