Zurück zur Übersicht Süddeutschland Eble Uhrenpark
Adresse:
Eble Uhren-Park
Schonachbach 27
78098 Triberg-Schonachbach

Tel.+49(0)77 22 96 22 13



Pendel


Anfahrt:

Direkt an der B33 zwischen Triberg und Hornberg.




Internetadresse


www.uhren-park.de




Die weltgrößte Kuckucksuhr

Weltgrößte KuckucksuhrWann genau die erste Kuckucksuhr das Licht der Welt erblickte ist eher ungewiss. Wahrscheinlich war es Franz Ketterer in Schönwald, nördlich von Furtwangen, der 1740 die erste Kuckucksuhr erbaute.

Heute ist die Kuckucksuhr aus dem Schwarzwald nicht mehr wegzudenken. Alle Größen und Variationen gibt es in den zahlreichen Läden an der Straße zu bestaunen.

Die größte Kuckucksuhr der Welt ist seit 1997 im Guiness-Buch der Rekorde eingetragen. In 5 Jahren Bauzeit wurde das Schwarzwaldhäuschen mit den Blumenfenstern und dem heruntergezogenen Dach erstellt, denn der 150 kg schwere und 4,50 m lange Kuckuck wohnt natürlich in seinem ganz eigenen Haus.

Nach einem ca. 100jährigen Uhrwerk einer Kuckucksuhr wurde das Uhrwerk im Maßstab 60:1 nachgebaut, so misst das Uhrwerk 4,50 x 4,50 m und allein das 8 m lange Pendel wiegt 100 kg. Das gesamte Uhrwerk, das ca. 6 t wiegt verbirgt sich im Inneren des Hauses.

Für 1,50 Euro (Kinder sind frei) kann man das Haus betreten und das beeindruckende Uhrwerk besichtigen.

UhrwerkHier kann man hautnah miterleben, wie eine Kuckucksuhr eigentlich funktioniert. Gemächlich schwingt das riesige Pendel hin und her und gibt die Geheimnisse der Zeitmessung preis, bis zu einem Durchmesser von 2,60 m großen ineinandergreifenden Zahnrädern ermöglichen, dass der Kuckuck weiß, wann seine Stunde geschlagen hat.

Natürlich sollte man zur Vollen Stunde vor dem Haus stehen und den mächtigen Kuckuck mit seinem dunklen Kuckucksruf miterleben.

Der Ausflug in das Uhrwerk, den man alleine oder mit einer Führung unternehmen kann, endet natürlich in einem großen Uhren- und Souvenirladen. Kinder wie Erwachsene bestaunen hier nicht nur die unzähligen Kuckucksuhren. Für die Kinder gibt es kleine Souvenirs wie zum Beispiel die hölzerne Kuckucksflöte (2,50 Euro) mit der man den Kuckucksruf nachahmen kann. Das Eble Uhrengeschäft ist ein Schwarzwälder Traditionsbetrieb. Angefertigt werden hier unter anderem auch Standuhren in eigener Werkstatt.



Wer mit Kindern im Schwarzwald unterwegs ist, sollte unbedingt einen kleinen Stop am Uhrenpark einlegen und zur vollen Stunde wenigstens einmal auf den riesigen Kuckuck warten.

Übrigens gibt es in Gernrode im Harz die beinahe weltgrößte Kuckucksuhr zu sehen. Durch einen Messfehler wurde die Uhr von Eble zunächst falsch eingetragen und war größer als ursprünglich gemessen. Dies wurde aber erst nach dem Rekordversuch von Gernod festgestellt. Wie das alles passierte, kann man hier nachlesen.


Hier kann man einmal hautnah miterleben, wie eine Kuckucksuhr eigentlich funktioniert.


            ______           
Öffungzeiten entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite im linken Infokasten


Spaß im Uhrenladen


Preise 2017:
Das Innere der Kuckucksuhr:
ca. 2,00 Euro
Kinder bis 10 Jahre
ein Kind frei pro zahlendem Erwachsenen