Zurück zur Übersicht Ostdeutschland Imaginata
Adresse:
Umspannwerk
Gewerbegebiet Nord
Löbstedter Straße 67
07749 Jena
03641-889920


Imaginata


Anfahrt:
Die Imaginata befindet sich im ehemaligen Umspannwerk Jena-Nord.
Es liegt im Gewerbegebiet Nord zwischen der Bahnstrecke nach Berlin und der Saale.

Hier klicken, um im Routenplaner nachzusehen.



Internetadresse


www.imaginata.de




Die Vorstellungskraft ist unsere wichtigste geistige Ressource.

Hände bauen, was Augen nicht sehen Stundenlang an staubigen Exponaten hinter verglasten Ausstellungsräumen entlangzuziehen ist längst Geschichte. Im 1995 eröffneten Imaginata hat es so etwas sowieso nie gegeben. Mitmachen und Miterleben, Spielen und Grübeln, Spaß haben und Lernen. Aus diesen und mehr Komponenten setzt sich ein Besuch im Imaginata in Jena zusammen.

Im Stationenpark der Imaginata (Öffnungszeiten beachten) fordern Phänomene der Natur, des menschlichen Denkens und der Sinne die Vorstellungskraft heraus. Hier gibt es über 100 zum Teil begehbare Experimente, bei denen die Besucher eine ganz neue Dimnension ihrer Vorstellungskraft erleben. Da wird ausprobiert, nachgedacht und gestaunt.

Imaginata Sei es das Hochseilrad oder die Tuschel-Muschel, die Kugelbahn, das Meeresrauschen oder die berühmte Leonardobrücke. Überall ist Anfassen und Mitmachen ausdrücklich erwünscht.Während die Kleinen noch das Geschehen auf der Dosenrennbahn verfolgen oder erste Erlebnise in der Tastbar sammeln, versucht sich Papa am Hörmemory und Mama in in der lichtlosen Küche oder im Lichtlabyrinth. Schon sind die Kleinsten wieder unterwegs zum Partnerkaleidoskop oder dem Kopftauschfenster, wundern sich, dass eckige Räder trotzdem rollen, experimentieren mit dem Spiegelbuch oder fühlen Klänge.

So vielfältig sind hier die Möglichkeiten, dass man bei einem Besuch unbedingt mehrere Stunden einplanen muss. Überall gibt es Stationen zum Mitmachen und Ausprobieren und von vielen beeindrucken Phänomenen kann man sich wirklich nur schwer trennen.

Im Imaginata steht nicht das Wissen im Vordergrund, denn etwas zu verstehen ist für die heutige Menschheit viel zu wenig. Vielmehr ist heutzutage Vorstellungskraft gefragt, denn wie kann es in der Physik Fortschritte ohne Vorstellungskraft geben; wie kann ohne Imagination ein Haus gebaut oder eine Erfindung entwickelt werden?
Schnell wird das Ziel eines Besuches im Imaginata klar. Ausprobieren und Erleben ohne das wieso warum, weshalb verstehen zu müssen.

Spiel und Spaß




Dieses Museum kommt dem Entdeckerdrang der Kinder (und vielen Erwachsenen) sehr entgegen und die vielen Möglichkeiten garantieren, dass keine Langeweile aufkommt.


            ______           
Öffungzeiten und Preise 2014 entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite im linken Infokasten










Schreiben Sie uns Ihren persönlichen Bericht
wenn auch Sie einen Platz kennen, der für andere Eltern ebenfalls von Interesse sein könnte.
Bilder wären natürlich super, sind aber keine Bedingung.
Mit Ihrer Mitarbeit soll dieser Freizeitspaß-Führer allen Eltern zu tollen Ausflügen verhelfen.