Zurück zur Übersicht Norden Experimenta Fehmarn
Adresse:
Experimenta-Fehmarn,
Ortseingang Burg,
Mummendorferweg 11b
Insel Fehmarn




Anfahrt:

Die Ausstellung ist 2015 umgezogen in den Mummendorferweg 11b, Ortseingang Burg




Das verrückte Labor zum Mitmachen

Experimenta kommt von experimentieren. Hier in der Experimenta in Fehmarn sind die Besucher aufgefordert anzufassen, mitzumachen und zu erleben.

Die Experimenta ist nun die neue Wissenswelt am Ortseingang Burg Mummendorferweg 11b:

Verstehen durch 'Begreifen' ist das Motto der Experimenta und so benötigt man hier weder eine Führung noch lange Erklärungen. Schautafeln erklären das Grundprinzip in Kürze und dann heißt es selber machen, beobachten, lernen und Spaß haben. In dieser Ausstellung soll sich jeder Besucher selbst entdecken. Unsere Bilder beziehen sich auf die Ausstellung vor dem Umzug.



1000 qm warten in einem historischen Hafenschuppen darauf, von den Besuchern erobert zu werden. In zahlreichen Versuchen finden große und kleine Besucher unter anderem heraus, wie Fische tauchen, wie Magnete funktionieren oder wie man eine Brücke baut.

Und so spazieren große und kleine Besucher fasziniert von einer Station zur anderen. 3-D Filme bringen ein ganz neues Seh-Erlebnis, die Galerie der Holografien verbergen manche Überraschung und bei den 3-D Bildern gibt es Freude oder Verzweiflung, denn nicht allen gelingt es, die Bilder zu erkennen.

Die ganze Familie duelliert sich in einer senkrechten Form des heißen Drahtes oder versucht gemeinsam eine Kugel durch ein Labyrinth zu schleusen. Die Erlebnisse verbinden und so wird oft heftig diskutiert, gestikuliert und gemeinsam gelacht.

Selbst Senioren haben großen Spaß an der Ausstellung und tüfteln an der Hufeisenschleife mit dem vertrackten Ring, überlisten eine Holzkugel, bestaunen die 3-D Bilder oder erzeugen Riesenseifenblasen.

Am Ende haben die Besucher nicht nur gelernt wie man in eine Seifenblase steigt, einen Schatten einfriert, ein Boot mit Wasserantrieb in Bewegung bringt oder sich selbst vervielfacht...vielmehr gehen sie bereichert nach Hause, weil sie auch wieder mal gemeinsam etwas entdeckt und erlebt haben, was die Erwachsenen auch nicht besser wussten oder konnten.

Die Experimenta ist eine Ausstellung in der man verweilen sollte. Anfassen und ausprobieren, sehen und staunen...man sollte sich Zeit für die Stationen nehmen und wird garantiert mit einer Menge neuer Erfahrungen und AHA-Erlebnisse nach Hause gehen.


Was hier erforscht wird,
müsst ihr selbst herausfinden. ;-))
In der Experimenta auf
Fehmarn







Extra Tipp:
Die wunderschöne Hafenstadt hat noch mehr zu bieten, deshalb mindestens einen ganzen Nachmittag einplanen und vielleicht noch Planet Erde oder die Kartbahn besuchen oder einfach auf einem wunderschönen Spaziergang durch die kleinen Geschäfte bummeln.





Preise 2017:
Die Preise entnehmen sie bitte der offiziellen Internetseite (Infokasten links)