Zurück zur Übersicht Westen Europabad Karlsruhe
Adresse:
Karlsruher Bäder GmbH
Hermann-Veit-Str. 5,
76135 Karlsruhe







Internetadresse


wwww.ka-europabad.de




Spritziges Vergnügen



Viel zu erleben gibt es im Europabad Karlsruhe. Schon die Kleinsten finden ihre eigene Wasserwelt mit Wasserspritze und Schiffchenkanal etwas abgetrennt von den großen Erlebnisbereichen und können dort nach Herzenslust - natürlich unter Aufsicht der Eltern - im warmen Wasser toben.

Die ganze Familie findet in einem großen sanften Strömungsrundkurs Zeit für ein Miteinander, denn an den Ausgängen ist besonders für die Kleineren Teamwork gefragt, wenn der Sog den Weg zur grünen Insel verhindert. Hier haben die Kinder Gelegenheit sich zu erproben, aber auch so manch Erwachsener muss erst eine weitere Runde drehen, um den Ausgang im richtigen Moment zu erwischen.

Sportliche versuchen sich beim Aquacross - einem Kletterparcour im Wasser, der mehrmals am Tag angeboten wird. Hier wird eine Strecke mit Hindernissen in und über dem Wasser zurückgelegt. Auch Erwachsene sind natürlich eingeladen, den Parcours zu bewältigen.

Bodensprudler oder Nackendusche, Geysir oder Champagnerstrudel, Ruheliegen oder Dampfbad...es gibt viel zu entdecken und zu erleben. In der Goldgrotte die Ruhe genießen oder im Aqua Rondo von bis zu 30 Düsen massiert werden, im Hot Spot den Rücken lockern oder im Außenbecken auf Sprudelliegen die Sonne anbeten; der Badegast sollte sich Zeit nehmen, die vielen kleinen Details im Europabad zu entdecken. Und natürlich lädt auch eine vielfältige Restauration zum Verweilen ein.

Für Begeisterung beim Nachwuchs sorgen unter anderem die über 170 mlange Famiienrutsche und natürlich der Wildwasserfluss, der Kinder ab 10 Jahre und Erwachsene in einer wilden Strömung mitreißt. Der Kanal mit seinen vielen Windungen durch den Außen- und Innenbereich lockt auch große Kinder schnell aus der Reserve.

Ganz Mutige erleben die längsten 10 Sekunden ihres Lebens im Aqua Rocket. Hier steigt der Adrenalinsuchende in eine Art Raketenkapsel, deren Rutsche im freien Fall 14 Meter in die Tiefe führt. Der Badegast selbst drückt den Kopf, der den Boden unter ihm öffnet. Musik ertönt, der Adrenalinpegel schießt in die Höhe, der Herzschlag steigt und dann ist es soweit.
Der Boden unter den Füßen wird weggezogen und ein unbeschreibliches Erlebnis nimmt ihren Lauf. www.tubrides.de hat diesen Kick gefilmt und die Videos bereitgestellt. Auch auf der Webseite des Euroabades kann man sich das Video ansehen.

Wer es lieber ruhiger mag, der kann im abgetrennten Saunabereich im irischen Warmlufbad entspannen, in einer Dampfwolke im Römerbad träumen oder die verschiedenen Saunen ausprobieren. Ein zusätzlicher Spa-Bereich bietet außerdem exklusive Wellnessbehandlingen für Sie und Ihn.

Extra Tipp:
Parkhaus am Europabad mit günstigem Tarif für Badegäste

Öffnungszeiten 2017:
ganzjährig





Aktuelle Preise Januar 2017:
Erwachsene
2 Stunden 11 Euro

unter 18 Jahre
2 Stunden 8,00 Euro
Staffelpreise für mehr Stunden oder Tageskarten