Zurück zur Übersicht Westen Smokey's Digger Camp im Phantasialand
Adresse:
Phantasialand
Berggeiststr. 31-41
50321 Brühl
Telefon:
0 22 32
36 9494

Frühstück im Westernstilim Digger Camp


Anfahrt:

Über die BAB 553 (Ausfahrt Brühl Süd), dann den Beschilderungen folgen.



Internetadresse des Parks


www.phantasialand.de




Erlebnisübernachtung im Goldgräber Camp

Das Zeittor zum Wilden WestenAls am 24. Januar des Jahres 1848 der Zimmermann James W. Marshall am American River in Californien am Bau einer Sägemühle Gold fand, begann der Goldrausch, der tausende hoffnungsvolle Menschen in den Westen lockte.
Auf der Suche nach dem großen Goldfund nahmen sie Landesteile in Besitz, die bis dahin den Indianern vorbehalten waren.

Wer neben dem Phantasialand in Brühl durch das hölzerne Tor zum Digger Camp hindurchschreitet, scheint wie durch ein Zeittor in genau diese Epoche versetzt zu werden und findet sich plötzlich auf Indianerland wieder. Die Tipi-Zelte sind dem Originalen der Dakota-Indianer nachempfunden und dementsprechend authentisch gestaltet.

Schlafen wie zu Zeiten der Goldgräber Das in allen Details sehr liebevoll ausgestattete Camp begeistert nicht nur die kleinen Fans des Wilden Westens, auch den Erwachsenen scheinen zwischen Westernstadt und Colorado Mountain die Cowboys mit den großen Hüten, die wilden Indianer auf ungezähmten Mustangs, die gewissenlosen Banditen und die tapferen Sheriffs in greifbarer Nähe zu sein.

Wer nach einem ereignisreichen Tag im Phantasialand keine Lust mehr hat die Rückfahrt anzutreten, findet hier im Smokey's Digger Camp eine stilechte und äußerst peisgünstige Möglichkeit zur Übernachtung.

Zur Verfügung stehen 10 Zelte mit je sieben oder zehn Betten. Der Besucher kann Schlafsack oder Decke mitbringen oder sich gegen eine geringe Gebühr mit einem bezogenen Bett verwöhnen lassen.

Betten im Zelt im Übernachtungscamp PhantasialandGemütliche Matratzen laden zu einer geruhsamen Nacht ein.
Einzelpersonen und Kleinfamilien können hier vorübergehend zu einer 'Großfamilie' zusammenwachsen, aber wer Wert auf Privatsphäre legt, kann die anderen Betten eines Zeltes auch einfach mitbuchen.

Die Zelte sind nur während der Saison des Phantasialandes buchbar und wenn es einmal etwas kälter sein sollte, sorgt die individuell regelbare Heizanlage in jedem Zelt für gemütliche Wärme.

Die modernen Sanitäranlagen sind - in einem stilecht dekoriertem Holzhaus verborgen - nur einen Steinwurf entfernt und mit wenigen Schritten zu erreichen.

Sanitäranlagen, Rezeption und FrühstücksraumIm Erdgschoss des Gebäudes befindet sich eine Rezeption und der Frühstücksraum.
Für kleines Geld kann man bei der Buchung ein einfaches Frühstück mitbuchen und wer abends an den (kostenfreien) Gas-Grillstellen direkt vor dem Zelt eine zünftige Mahlzeit zubereiten möchte, braucht auch nicht vorher auf die Jagd zu gehen.
Im Smokey's Digger Camp kann man viele leckere Zutaten wie z.B. marinierte Holzfällersteaks, leckere Bratwürstchen und baked Potatoes günstig erwerben, aber auch Selbstverpflegung ist möglich.


Auf die Kleinsten wartet ein Spielplatz im hinteren Bereich des Camps und wer möchte kann in der Rezeption Unterhaltungsspiele ausleihen.
Im Aufenthaltsraum steht ein Getränkeautomat zur Verfügung und wer es gar nicht ohne den Komfort der Gegenwart aushält, findet dort sogar einen Fernseher.

Sicher ist es aber viel romantischer, wie Buffalo Bill, der 1860 als Reiter des legendären Pony Express berühmt wurde, nach einem ereignisreichen Tag vor dem eigenen Indianerzelt zu sitzen und die Sterne am Himmel zu zählen.

Und im Smokey's Digger Camp bieten ab 2009 drei 12er-Zelte, vier 7er-Zelte und neun 4er-Zelte die Möglichkeit wie im Wilden Westen zu übernachten.

In Verbindung mit einem Besuch im Phantasialand, wo man sich unter anderem in der Westernstadt, in der Silbermine oder auf dem Colorado-Mountain bereits auf die Western-Übernachtung einstimmen lassen kann, wird der Ausflug ins Phantasialand so zu einem einzigartigen Kurzurlaub.





Beeindruckende Westernkulisse, die durch den natürlichen Boden und den Park im Hintergund, besonders gut zur Geltung kommt.


            ______           
Preise 2017:
unterschiedliche Staffelungen für einzelne Betten oder ein ganzes Zelt mit allen Schlafplätzen.

Leider ist es uns im Januar 2016 nicht gelungen, Diggercamp Informationen auf der monumentalen Webseite des Phantasialands zu finden.

Spielplatz


Öffnungszeiten 2017:
Leider ist es uns im Januar 2016 nicht gelungen, Diggercamp Informationen auf der monumentalen Webseite des Phantasialands zu finden.