Zurück zur Übersicht Osten Baumwaggonhotel und mehr
Adresse:
Erlebnisbahn Ratzeburg GmbH
Am Bahnhof im Zug
23911 Schmilau







Viel zu erleben in Ratzeburg

Die verrückteste Übernachtungsmöglichkeit im muskelkrafterreichbaren Universum nennt der Betreiber seinen Zug, der scheinbar schief im Baum hängt und voller witziger Überraschungen auf max 12 Personen in drei Abteilen wartet.

Das historisch begründetes Baumwaggonhotel in einem explodierten Zug ist dem Munitionszug nachempfunden, der 1945 auf dem Jugendbahnhof Hollenbek durch den Beschuss von Fliegern explodierte. Sprengköpfe von V2-Raketen sowie mehrere gefüllte Tankwagen hinterließen innerhalb weniger Sekundenbruchteile einen 150m langen Krater, die Lok flog von der Wucht der Explosion 600m weit.

Heute gibt es drei komfortable Abteile mit eigenem Bad, Dusche und WC sowie Frühstücksplattform in 6,5m Höhe.

Alles in diesem Zug ist jedoch ein bisschen verrückt. Bis auf die Betten, ist alles leicht schief, das Bett ist über eine Glasplatte zu erreichen, deren Überquerung schon einigen Mut erfordert, aus der Dusche ragen armdicke Bäume und ein Schaffner ragt kopfüber auf den Frühstückstisch und erhellt den Tag.

Neben der eigentlichen Übernachtung gibt es ein großes Rumdum-Programm für unvergessliche Ferien.
Vom zweitägigen Lauenburgischen 5-Kampf mit Handhebeldraisinenfahrt, Kanufahrt, Chopperfahrradtour, Schienenfahrradfahrt, Teambike mit Inlineretappe und Drachenbootfahrt bis hin zur vierstündigen Muskeltour mit Handhebeldraisinenfahrt, Teambike und Kanu gibt es zahlreiche witzige Angebote für unvergessene Urlaubstage.

Neben der Übernachtung im Baumwaggonhotel, die immer nur für eine Nacht möglich ist, gibt es weitere Übernachtungsmöglichkeiten im MITROPA-Schlafwagen, in der Gleisbauersuite oder dem Jugendzug.



Mehr witzige Übernachtungen gibt es übrigens auf unserem zweiten Projekt www.woandersnacht.de


Hier kann man nicht nur witzig übernachten, sondern noch eine Menge Spaß mit ungewöhnlichen Ausflugsangeboten haben.


            ______           
Öffnungszeiten 2017:
ganzjährig



Extra-Tipp:
Unbedingt die witzigen Ausflugsangebote ansehen.