Zurück zur Übersicht Westen alpincenter Bottrop
Adresse:
Alpincenter Bottrop







Weiße Pracht für Sport und Spaß

Das ganze Jahr über bietet das alpincenter Bottrop Spaß und Sport im Schnee für die ganze Familie an.
Anfänger können hier einen Skikurs besuchen oder einfach bei Mama und Papa ein paar Tipps angucken und verschieden schwere Pisten lassen auch bei den erfahrenen Skifahrern Freude aufkommen.

Eine Familie (2 Erw. mit 2 Kindern) kann schon ab 80 Euro den ganzen Tag lang den Schnee genießen und das sogar all inklusive. (Single mit Kind: 70 Euro, Einzelkarten ab 25 Euro).

Das Ausleihen von Skiern, Snowboards oder Skistiefeln ist hier ebenso im Preis inbegriffen, wie die unbegrenzte Nutzung der Skipisten, die leckeren Buffets und alle Getränke und Speisen nebenbei. Nur die Skikiurse, für die erfahrene Skilehrer zur Verfügung stehen, kosten extra.

Wer sich in der bis zu -5 Grad kalten Halle auf den insgesamt 640 m langen und ca. 30 m breiten Pisten ausgetobt hat, findet einen gemütlichen Platz im Hasenstall mit Ausblick auf die Piste, sodass man die Kinder auch von hier aus gut im Blick hat.

Bei gutem Wetter lädt eine große Terasse mit wunderschönem Ausblick auf das Ruhrgebiet zum Verweilen ein und wie schon in Kürze wird das Angebot um einen Hochseilgarten und eine Sommerrodelbahn erweitert werden.

Das Angebot an verschiedenen Ski- oder Snowboardkursen ist riesig. Der Tagesgast, egal ob Kind oder Jugendlicher, Anfänger oder Fortgeschrittener findet hier genau so das richtige Angebot, wie der Mehrtagesgast, der in einem fortlaufenden Kurs täglich etwas mehr lernen möchte.

100 Skilehrer sorgen nicht nur für einen reibungslosen Ablauf, sondern auch für Spaß im Schnee und das ultimative Erfolgserlebnis.

Doch hier kann man nicht nur an Skikursen teilnehmen. Auch Pistengaudis und andere Events laden zum Verweilen im Schnee ein.

Wer es lieber etwas ruhiger mag, verweilt während der Sommersaion im höchsten Biergarten des Ruhrgebietes mit Blick auf das Johannestal und den Tetraeder. Der Zutritt hierzu ist frei und bietet damit auch allen Spaziergängern, Wanderern und Walkern die Möglichkeit ein kühles Getränk und einen kleinen Snack zu sich zu nehmen.

Aber das alpincenter hat noch mehr zu bieten. Schneeballschlachten im Sommer, Sibirische Nächte in der Sauna, Skihüttenparty im November, Fotoshooting im Schnee oder Rodeln beim Betriebsfest.

Hier ist immer was los.

Und wem das noch nicht genug ist, der kann sich den Schnee auch mit nach Hause nehmen. Egal ob man nur eine Badewanne voll braucht oder ein ganzes Fußballstadion in eine Winterlandschaft verwandeln möchte, das Alpincenter ist der richtige Ansprechpartner.

Vielleicht wäre ja der nächste Kindergeburtstag im Schnee im eigenen Garten genau das Richtige!?

Wegen den wirklich äußerst vielseitigen Angeboten empfehlen wir, sich vor dem Besuch des Alpincenters in Botttop noch einmal auf der offiziellen Internetseite (Infokasten links) zu informieren.



Um ganz sicher zu gehen, dass man bei großem Andrang nicht vor der Tür stehen bleibt, empfehlen wir die Karten immer online zu bestellen. Dies verhindert lange Wartezeiten an der Kasse und sichert besonders bei langen Anfahrten den Eintritt, wenn man mal einen Tag mit viel Publikumsverkehr erwischen sollte.



Weißes Vergnügen der anderen Art. Sehr freundliches Personal, Skilehrer, die nicht nur Wissen, sondern auch Spaß vermitteln und durch das all inklusive Verfahren besonders günstig für Familien


            ______           
Extra Tipp:
Auch im Sommer benötigt man hier natürlich warme Kleidung!! In der Halle sind es bis zu -5 Grad. Für Kinder unbedingt Handschuhe mitnehmen!!

Öffnungszeiten:
täglich 9.30 Uhr bis 24 Uhr





Preise 2017:
Die Preise, die unter anderem die Nutzung bis 24 Uhr, ein kalt/warmes Buffet, Getränke, Verleihmaterial und mehr beinhalten können, entnehmen sie bitte der offiziellen Internetseite (Infokasten links). Es gibt verschiedene Preise - auch für verschiedene Tage - für online Tickets un mehr, so dass jeder für sich die richtige Eintrittskarte findet.